• Die Natur verändert sich - Die Schönheit der Natur sollte niemals unterschätzt werden und die Natur hat zu jeder Jahreszeit eine besondere Schönheit. Aber im Winter ist das einfach anders. Alles, was weiß ist, fügt überall so viel Erzlicht hinzu, besonders wenn die Sonne scheint und der Schnee zu scheinen beginnt. Die Bäume sind auch wunderschön, als ob sie jemand mit Weiß besprüht hätte.

  • Es bringt Menschen näher - Weil der Winter sehr kalt ist und weil es die Jahreszeit der Feiertage ist, bringt es die Menschen näher. Die Kälte ist perfekt für Paare, um sie zu genießen, sei es drinnen, am schönen Feuer oder draußen, im Schnee spazieren zu gehen und sich zu umarmen, um sich warm zu halten. Und die Feiertage? Nun, die Feiertage bringen alle zusammen. Sie sind für Familien gedacht und dazu, große Bindungen zwischen geliebten Menschen zu knüpfen. Außerdem bedeuten die Feiertage mehr Weihnachtsplätzchen!

  • Auf Gletschern wandern - Während Sie im Sommer auf einem Gletscher wandern können, ist es eine Winteraktivität. Mit Guides und minimaler Spezialausrüstung können die meisten Leute eine Tour finden, die ihren körperlichen Fähigkeiten entspricht. Normalerweise zeigt ein Spaziergang auf einem Gletscher einen natürlichen Blauton, den Sie sonst nicht sehen können, der durch Eisbruch oder Eisschmelze verursacht wird. Wenn Sie Glück haben, haben Sie die Möglichkeit, auf Ihrer Tour etwas von diesem Blau zu berühren oder zu trinken. Es ist eine schöne Winteraktivität und eine großartige Erfahrung.

  • Winterwandern - Diejenigen, die den Winter lieben, sagen, dass es kein schlechtes Wetter gibt, nur schlechte Kleidung. Investiere in ein paar tolle Stiefel, einen schönen warmen (und wind- / wasserdichten) Mantel und alles, was du sonst noch brauchst, und geh nach draußen. Gehen Sie spazieren, schnappen Sie sich Ihre Schlittschuhe und drehen Sie eine Runde auf einer örtlichen Eisbahn (oder einem zugefrorenen See), trampeln Sie auf Schneeschuhen herum - der Winter ist nicht annähernd so schrecklich, wie Sie vielleicht denken.

  • Decken und warme Getränke - Wenn es kalt ist, können Sie am besten in ein Meer der Weichheit eintauchen und in einen erholsamen Schlaf eintauchen. Und Sie können das ganze Jahr über Kaffee oder Tee trinken, aber warme Getränke sind besonders schön, wenn es draußen kalt ist. Erwägen Sie neben den üblichen Verdächtigen - Kaffee, Tee und heiße Schokolade - einen warmen Cocktail anstelle Ihres üblichen Glases Merlot. Ob alkoholisch oder nicht, ein gutes warmes Getränk im Winter sorgt dafür, dass Sie sich wohl fühlen.